Seit über 30 Jahren

... führe ich Flötenreparaturen durch. Generalüberholungen und Reparaturen an Flöten aller Fabrikate werden mit professionellen Ansprüchen und genauestens nach den Wünschen meiner Kunden ausgeführt (kleinere Probleme können oft sofort behoben werden)

Blick in meine Flötenwerkstatt


 

Die Flöten werden in einen Zustand gebracht, der ein angenehmes Musizieren ermöglicht. Dabei ist oft eine ausführliche persönliche Beratung wichtig. Alle Arbeiten werden gewissenhaft ausgeführt. Sie schätzen Ihr Instrument und ich weiß das. Deswegen ist jede Reparatur für mich so wichtig, wie für Sie – damit Ihre Flöte wieder so aussieht, funktioniert und klingt, wie am ersten Tag. Ihre Freude an der Musik macht mein Handwerk so wertvoll.

 

Was ist eine Flöten-Generalüberholung?

  • die Flöte wird in sämtliche Einzelteile zerlegt
  • alte Polster und Unterlagen (Filz- und Korkstopper) werden entfernt
  • die Flöte wird gereinigt und handpoliert, nach Wunsch mit Anlauf-Schutz versehen
  • Verbindungstücke (Herz und Zapfen an Fuß- und Kopfstück) werden überprüft und gerichtet
  • Korpus, Fuß- und Kopfstück werden auf Beulen überprüft und diese gegebenenfalls mit Spezialwerkzeugen entfernt
  • Achsen werden untersucht und eventuell begradigt oder erneuert
  • Mechanik wird auf „Spiel“ untersucht und gegebenenfalls gerichtet

 

Eine gut eingerichtete Mechanik hat folgende Vorteile:

  • sie ist wesentlich leiser, als eine ausgeschlagene Mechanik
  • Polster lassen sich besser zum Decken bringen
  • Polster decken zuverlässiger
  • neue Polster (Original, Pisoni oder Straubinger-Polster) werden eingelegt
  • neue Filz- und Korkunterlagen werden aufgeklebt
  • Mechanik wird zerlegt, altes Öl entfernt und ersetzt durch neues Öl
  • Federn werden überprüft, justiert und bei Bedarf ausgetauscht (auf Anfrage können Federn auch komplett ausgetauscht werden)
  • Klappen werden einzeln eingebaut, justiert und mit Unterlegscheiben zum Decken bracht
  • miteinander in Verbindung stehende Klappen werden justiert
  • Klappenaufgang wird überprüft und eingerichtet
  • Federn werden nochmals überprüft und eingestellt (aus Gewohnheit)
  • Stimmkork wird erneuert

 

Die Flöte kann nun gespielt werden. Dabei wird die Ansprache, Intonation und der Klang überprüft und bewertet.

 

Teil-Überholung:

  • Klappenspiel wird nur soweit behoben, wie es für eine einwandfreie Funktion notwendig ist
  • Mechanik wird zerlegt, altes Öl entfernt und ersetzt durch neues Öl
  • Klappen werden justiert, eventuell einzelne Polster unterlegt
  • nur beschädigte Polster werden ersetzt
  • Zapfen, Mundplatte und Verbindungen werden gereinigt

 

Preise 2014:

Teil-Überholung (Inspektion) ab € 110,00 (je nach Zustand der Flöte)
General-Überholung (für Schüler-Flöten) ab € 460,00 (je nach Zustand der Flöte)
General-Überholung (für Solisten-Flöten) ab € 595,00 (je nach Zustand der Flöte)

 

Alle Preise incl. Polser und MwSt., zuzüglich Zusatzarbeiten.

 

Preiswerte Reparaturen werden gerne von mir durchgeführt. Billig, auf Kosten der Qualität – geht bei mir leider nicht !

 

Die hier angegebene Preise können variieren – nach unten wie auch nach oben.
Gut behandelte Flöten sind in der Regel preisgünstiger.
Schecht behandelte Flöten sind in der Regel kostenaufwendiger (siehe auch unter Aktuelles).

 

Nach einer von mir erfolgreich durchgeführten Reparatur Ihrer Flöte wird Musizieren wieder zu einem faszinierenden Erlebnis!